Spielregeln – für ein faires Zusammenspiel

Ausleihgebühr

 

Jahresabo All-Inclusive

CHF

0

max. 5 Spiele und 3 e-Spiele pro Ausleihe

Halbjahresabo All-Inclusive

CHF

0

max. 5 Spiele und 3 e-Spiele pro Ausleihe

e-Spiele-Jahresabo

CHF

0

max. 3 e-Spiele pro Ausleihe

e-Spiele-Halbjahresabo

CHF

0

max. 3 e-Spiele pro Ausleihe

Einzelausleihe

Individueller Preis pro Spiel (ausser e-Spiele), 

Preis zwischen CHF 1.– und CHF 10.–

Guthabenkarte

Guthaben CHF 11.– 

zum Preis von CHF 10.–

Corona-Schutzmassnahmen

Wir freuen uns, dass wir ab dem 20. Mai die Ludothek wieder öffnen dürfen. Dabei halten wir uns an die Vorgaben des BAG.
Hier die wichtigsten Regeln:

Die Spiele müssen während den Öffnungszeiten draussen in einer Quarantäne-Box abgegeben werden. Die Spiele bleiben dann jeweils mindestens 72 Stunden in Quarantäne.

Es darf sich nur noch eine Kundin und eine Mitarbeiterin in der Ludothek aufhalten. Kinder dürfen leider nicht mehr zum Auswählen in die Ludi mit hineinkommen.

Vor dem Betreten der Ludi müssen alle die Hände desinfizieren.

In der Ludi halten die Kundin/der Kunde und die Mitarbeiterin 2m Distanz.

Es dürfen nur noch die Spiele/Spielsachen berührt werden, die auch ausgeliehen werden.

Wer keine Möglichkeit hat, an einem Mittwoch in die Ludi zu kommen, kann per E-Mail einen anderen Termin vereinbaren.

Wer krank ist oder einer Risikogruppe angehört, soll sich bitte auch per Mail melden, damit wir eine Lösung für die Rückgabe finden.


Ausleihbedingungen

Die ausgeliehenen Spiele dürfen nicht weitergegeben werden. Bei batteriebetriebenen Spielsachen sind die Batterien nicht inbegriffen.

 

Leihdauer

Die Ausleihdauer beträgt 4 Wochen. Im Falle eines Abos oder einer Guthabenkarte können Sie die Spiele für eine weitere Ausleihdauer von 4 Wochen verlängern. Rufen Sie uns während den Öffnungszeiten an. Bitte senden Sie keine SMS oder E-Mail, um Spiele zu verlängern.

 

Wer die Spiele nicht rechtzeitig zurück bringt, erhält eine Mahnung mit Mahngebühr:

1. Mahnung CHF 5.–

2. Mahnung CHF 8.– + Gebühr 1. Mahnung = Total CHF 13.–

3. Mahnung CHF 10.– + Gebühren 1. und 2. Mahnung,  = Total CHF  23.–

 

Reklamationen

Prüfen Sie die ausgeliehenen Spiele sofort anhand der Inventarliste auf ihre Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit. Reklamationen nehmen wir bis spätestens zum nächsten geöffneten Tag telefonisch oder per Mail entgegen.

 

Rückgabe und Schäden

Wir erwarten die Spiele vollständig und sauber zurück, damit wir sie umgehend weiterverleihen können. Für stark verschmutzte Spielsachen können wir eine Reinigungsgebühr erheben.

Für beschädigte, unvollständige oder verlorene Spiele verlangen wir eine Beteiligung an Reparaturkosten oder den Neukauf.

 

Haftung

Für Schäden, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch der ausgeliehenen Spiele und Spielsachen entstehen, lehnt die Ludothek Zizers jede Haftung ab.

 

Anerkennung

Mit dem Kauf eines Abos, einer Guthabenkarte oder der Bezahlung einer Einzelausleihe akzeptieren Sie diese Spielregeln.